01. April 2015 | 07:43
Umfrage der Woche

Woher kommt der Brauch in den 1. April geschickt zu werden?

Aus der Bibel, an diesem Tag ist Judas Iskariot geboren und gestorben.

Die Gebrüder Grimm haben den Aprilscherz in ihren Geschichten erfunden.

Keiner weiß es so genau.

Der erste eines Monats ist ein Unglückstag und fällt hier mit dem Frühlingsanfang zusammen.

Kontakt
Facebook
Diskutieren, Mitreden, Hinweise geben.

All das können Sie auf unserer Facebook-Seite machen.
Kontakt
Den direkten Kontakt zu uns erhalten Sie weiterhin über das Kontaktformular.
Sternstunde vom


Autor:


Zurück zur Sendung

Kontakt | Disclaimer | Impressum | Anschrift | Mitglied werden
© 2005 - 2015 Radio Jade